Wettbewerb: Thema:
(X) Schüler experimentieren (bis 14 Jahre)
(   ) Jugend forscht (ab 14 Jahre) 
Bau und Erprobung eines Trebuchets das High-Tech-Katapult des Mittelalters

Idee
Das Trebuchet war die wirkungsvollste Geschoss-Maschine des Mittelalters. An einem verkleinerten Modell soll die Wirkungsweise des Trebuchets demonstriert werden. In Versuchsreihen soll die Effektivität der Maschine untersucht, verbessert und mit theoretischen Berechnungen verglichen werden.

Durchführung
Der Rohbau der Maschine ist etwa zur Hälfte fertig (8/00). Konstruktionspläne existieren. Material für den zweiten Teil und den Wurfarm muss noch besorgt werden.
Ein Windows-Programm zur Berechnung von Wurfbahnen des Trebuchets liegt vor. Nach der Fertigstellung des Rohbaus sind der Arm, das Gegengewicht und die Auslösung zu entwerfen und zunächst mithilfe des Programms zu optimieren.
Nach dem Bau wird die Maschine erprobt und ihre Leistungen werden mit den Berechnungen verglichen.

Theoretische Voraussetzungen
Aus der Technik-Geschichte der Antike und des Mittelalters: Wurfmaschinen und Katapulte und ihre Entwicklung. Literatur besorgen und studieren (Bibliotheken und Internet).

Praktische Voraussetzungen
Fertigkeiten in elementaren Holz- und Metallbearbeitungtechniken.
PC-Bedienung: Windows-Oberfläche.